Asterix 11: Asterix und der Avernerschild.pdf

Asterix 11: Asterix und der Avernerschild

Im Jahre 45 nach der ersten Veröffentlichung in Deutschland erfährt Asterix die erste große Überarbeitung! In sorgfältiger Detailarbeit wurden alle 34 Asterix-Alben einheitlich koloriert und die Sprechblasen neu gelettert. Die Covergestaltung wurde behutsam modifiziert, einige Cover sogar von Asterix-Zeichner Albert Uderzo persönlich neu gezeichnet! Damit ist der große Erfolg Asterix fit für ein neues Jahrhundert und darf sich auf eine glorreiche Zukunft freuen!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.61 MB
ISBN 9783770436118
AUTOR René Goscinny, Albert Uderzo
DATEINAME Asterix 11: Asterix und der Avernerschild.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

Asterix 11 - Asterix und der Arvernerschild, Hardcover, farbig, ca. 48 Seiten Asterix und der Avernerschild – Band 11 (DE) | Info-24-Service Vercingetorix hat sich Caesar nach der Schlacht um Alesia unterworfen und ihm seine Waffen zu Füßen gelegt - bzw. auf die Füße geworfen. Caesar, nur mit seinem schmerzenden Fuß beschäftigt, hat die Waffen samt einem großen Rundschild auf dem Schlachtfeld zurückgelassen. Später stiehlt ein römischer Legionär, Lucius Keuchhustus, den Schild.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen