Lesen. Sammeln. Bewahren.pdf

Lesen. Sammeln. Bewahren

In ihrem Bestand weitgehend erhaltene Renaissancebibliotheken sind nicht nur in Deutschland eine Rarität. Dies gilt für die Bibliotheken von Fürsten und berühmten Gelehrten, aber mehr noch für Bibliotheken des ländlichen Adels. Dieser Band – hervorgegangen aus einer Tagung auf Schloss Hundisburg 2014 – widmet sich der Bibliothek Joachims von Alvensleben (1514–1588), die dieser auf seiner Burg in Erxleben im 16. Jahrhundert zusammentrug. Nach einer wechselvollen Geschichte und der Zusammenführung inzwischen verstreuter Bestände befindet sich die Bibliothek seit 2012 wieder auf einem der Stammsitze der Familie von Alvensleben in Hundisburg. Der Band versteht sich als ein erster Ansatz zur tiefergehenden Erforschung des Buchbesitzes dieses ländlichen Adelsgeschlechtes im 16. und 17. Jahrhundert. Die Geschichte der Bibliothek und die Erforschung ihres Bestandes werden dokumentiert

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.89 MB
ISBN 9783465042662
AUTOR none
DATEINAME Lesen. Sammeln. Bewahren.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

23. Sept. 2012 ... Sammeln-Bewahren-Erforschen-Vermitteln ... gemütlich einen Gegenstand bestaunen und dazu im Buch die Beschreibung lesen!“ Vorbildhaft ... Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln von Kulturgut sind die Hauptaufgaben eines Museums. Was tun, wenn ... Leichtes Lesen im Salzburg Museum.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen