#sendnudes.pdf

#sendnudes

- Eine verführerische, kokette und humorvolle Interpretation der traditionellen Aktfotografie und eine pulsierende Hommage an die Weiblichkeit im 21. Jahrhundert- Ein optisch überwältigender Bildband, der sich dem Thema erotische Fotografie aus weiblicher Perspektive nähert- Das sinnliche Geschenk für Mann und FrauDigital Natives und all jene, die viel Zeit online verbringen, sind wahrscheinlich auch schon auf den Hashtag #SENDNUDES gestoßen. Der Begriff aus dem Internetjargon wird verwendet, um sexuell eindeutige Aktfotografien anzufordern. #SENDNUDES hat sich zum Mem entwickelt - jenem Internetphänomen, das sich in sozialen Medien wie ein Virus verbreitet - und ist als Zeichen eines hintersinnigen Humors zur gängigen Pointe in vielen Online-Cartoons geworden. Inzwischen hat #SENDNUDES eine weitere Metamorphose durchlaufen und ist zum Titel eines sorgfältig kuratierten erotischen Bildbands avanciert. In Zusammenarbeit mit Iman Whitfield hat das Team von MENDO junge und aufregende Fotografen in aller Welt gebeten, ihre Lieblingsmomente weiblicher Sinnlichkeit und Intimität auszuwählen. Aus allen Teilen der Welt trafen die verführerischen Bilder ein - von weiblichen und männlichen Kameravirtuosen wie Dennis Swiatkowski, Fauve Bouwman und Paul Bellaart. Jeder einzelne von ihnen fängt die Eleganz, Unbeugsamkeit und Verspieltheit des weiblichen Körpers auf ganz eigene Art in ästhetischen Bildern ein. Allen gemeinsam ist die meisterhafte Fähigkeit, Weiblichkeit neu zu entdecken und mit den Grenzen von Ästhetik und Erotik innerhalb der Aktfotografie zu flirten, ohne sie jemals zu überschreiten. Das Ergebnis ist ein lebendiger Bildband mit verführerischen Aktfotografien, der einen delikaten Grenzbereich auslotet - zwischen dem, was enthüllt wird, und dem, was privat bleibt.- Eine verführerische, kokette und humorvolle Interpretation der traditionellen Aktfotografie und eine pulsierende Hommage an die Weiblichkeit im 21. Jahrhundert- Ein optisch überwältigender Bildband, der sich dem Thema erotische Fotografie aus weiblicher Perspektive nähert- Das sinnliche Geschenk für Mann und FrauDigital Natives und all jene, die viel Zeit online verbringen, sind wahrscheinlich auch schon auf den Hashtag #SENDNUDES gestoßen. Der Begriff aus dem Internetjargon wird verwendet, um sexuell eindeutige Aktfotografien anzufordern. #SENDNUDES hat sich zum Mem entwickelt - jenem Internetphänomen, das sich in sozialen Medien wie ein Virus verbreitet - und ist als Zeichen eines hintersinnigen Humors zur gängigen Pointe in vielen Online-Cartoons geworden. Inzwischen hat #SENDNUDES eine weitere Metamorphose durchlaufen und ist zum Titel eines sorgfältig kuratierten erotischen Bildbands avanciert. In Zusammenarbeit mit Iman Whitfield hat das Team von MENDO junge und aufregende Fotografen in aller Welt gebeten, ihre Lieblingsmomente weiblicher Sinnlichkeit und Intimität auszuwählen. Aus allen Teilen der Welt trafen die verführerischen Bilder ein - von weiblichen und männlichen Kameravirtuosen wie Dennis Swiatkowski, Fauve Bouwman und Paul Bellaart. Jeder einzelne von ihnen fängt die Eleganz, Unbeugsamkeit und Verspieltheit des weiblichen Körpers auf ganz eigene Art in ästhetischen Bildern ein. Allen gemeinsam ist die meisterhafte Fähigkeit, Weiblichkeit neu zu entdecken und mit den Grenzen von Ästhetik und Erotik innerhalb der Aktfotografie zu flirten, ohne sie jemals zu überschreiten. Das Ergebnis ist ein lebendiger Bildband mit verführerischen Aktfotografien, der einen delikaten Grenzbereich auslotet - zwischen dem, was enthüllt wird, und dem, was privat bleibt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.37 MB
ISBN 9783961711161
AUTOR Mendo
DATEINAME #sendnudes.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

MENDO – #SENDNUDES. Endlich echter Sex-Appeal: Welch ein cooler, zeitgemäß gestalteter Akt-Bildband! Momente weiblicher Sinnlichkeit, aufgenommen von talentierten Fotografen, die von der Regisseurin und Kreativdirektorin Iman Whitfield gebeten wurden, Beiträge für das Gemeinschaftsprojekt #sendnudes zu liefern. Mendo – #Sendnudes » DANDY-CLUB Mendo: #Sendnudes kuratiert von Iman Whitfield 224 Seiten, Hardcover, ca. 200 Farb- und Schwarz-Weiß-Photographien Text in Englisch, teNeues 2018, 50 €. Send Nudes ist die Aufforderung an eine Frau im Internet, Nacktbilder von sich zu schicken. Ursprünglich entstanden in Kontaktforen, ist der Hashtag längst zum Running Gag verkommen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen