Bewegte Geschichtsbilder.pdf

Bewegte Geschichtsbilder

In Osteuropa beschäftigen sich immer mehr Kinofilme und Fernsehserien mit historischen Themen. Dabei wird oft ein patriotisches Grundstimmung erzeugt, die emotional aufgeladen wird.Kinofilme und Fernsehserien werden in Russland, Polen und der Ukraine heute immer öfter im Dienst der Geschichtspolitik eingesetzt. Staatliche und private Akteure greifen kontroverse historische Themen auf und binden sie in melodramatische Szenarios ein. Dabei werden auch umstrittene historische Figuren neu gedeutet und als nationale Vorbilder präsentiert. Geschichte wird so in ein anschauliches und attraktives Spektakel eingebunden. Die historischen Filmhelden durchlaufen schwierige Biographien, die in ihrer emotionalen Aufladung an mediale Konsumgewohnheiten heutiger Zuschauer angeglichen werden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.34 MB
ISBN 9783412151744
AUTOR Ulrich Schmid
DATEINAME Bewegte Geschichtsbilder.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/02/2020

Bewegte Geschichtsbilder. Die erinnerungspolitische Rolle von Spielfilmen über den Algerienkrieg, in: iz3w 348 (2015), S. 22-24. „Verräter“ oder „Opfer“. Die Diskussion über algerische Hilfssoldaten an der Seite des kolonialen Frankreich, in: iz3w 336 (2013), S. 10-14. Univ.-Prof. Dr. Ulrich Schmid – montagsforum

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen