Dampf- und Diesellokomotiven der DDR.pdf

Dampf- und Diesellokomotiven der DDR

Nach dem Zweiten Weltkrieg gingen die Staatsbahnen in Ost und West getrennte Wege. Das hatte nachhaltige Auswirkungen auf den Bau und die Unterhaltung von Dampf- und Diesellokomotiven. Dieses Buch beschreibt nicht nur kurz und kompetent alle Dampflok- und Diesellokbaureihen der DDR, sondern es erläutert auch, warum die Deutsche Reichsbahn ihre Dampf- und Dieselloks anders weiterentwickelte, als es die Deutsche Bundesbahn tat. Dabei werden die aufwendigen Reparaturtechniken sowie die neuen und rekonstruierten Dampflokbaureihen ebenso berücksichtigt wie die aus der UdSSR beschafften Dieselloks.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.48 MB
ISBN 9783613715868
AUTOR Klaus-Jürgen Kühne
DATEINAME Dampf- und Diesellokomotiven der DDR.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/05/2020

Die Dampfheizung fand schwerpunktmäßig bei Dampf-und Diesellokomotiven Verwendung. Während der nötige Dampf bei Dampflokomotiven direkt aus dem Kessel entnommen wurde, befand sich auf Diesellokomotiven ein spezieller Dampferzeuger. Hochdruck- und Niederdruckdampfheizung. Unterschieden wird zwischen Hochdruck- und Niederdruckheizung.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen