Das entwicklungspolitische Engagement der EU.pdf

Das entwicklungspolitische Engagement der EU

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: sehr gut, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Sozialwissenschaftliches Institut - Politikwissenschaft III), Veranstaltung: HS EU und Weltwirtschaftspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Ziele von Entwicklung und Entwicklungspolitik:Man kann nur beurteilen, ob die Entwicklungspolitik der EU aus Sicht der Zielländer positivoder negativ zu bewerten ist, wenn man vorher ihre Ziele festlegt.Was bedeutet Entwicklung? Eine mögliche Antwort, die freilich im Widerspruch steht zumDiktat der instrumentellen Vernunft: Nach Kant ist Entwicklung das Auswickeln der eigenenFähigkeiten, durch eigene Tätigkeit. (Nuscheler 1996, 179) Aus dem Beisatz, der so oftvergessen wird, folgt: Entwicklung ist kein blinder Prozess, sie wird aktiv (und hoffentlich auchbewusst) gesteuert.Was also sind Ziele von Entwicklung?Die ILO (International Labour Organisation) der UN gibt neben der Sicherung der elementarenLebensbedürfnissen noch die Sicherung von vier qualitativen (lebenswerten) Bedürfnissen alsZiel an: Arbeit, gesunde Umwelt, politische Partizipation und Freiheit.Das Recht auf Entwicklung wurde auf der Wiener Menschenrechtskonferenz 1993 als zweiteGeneration der sozialen Menschenrechte akzeptiert: Recht auf Leben, das Recht auf einangemessenes Minimum an Nahrung, Kleidung, Wohnraum und medizinischer Versorgung,das Recht auf ein Minimum an garantierter Sicherheit und Unverletzlichkeit der Person, dasRecht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit und das Recht auf Teilhabe(Partizipation), das zur Ausübung der anderen Rechte unerlässlich ist. (Riedel 1989: 60, zit.nach Nuscheler, S. 186)Nohlen und Nuscheler haben einen Katalog von Zielen aufgestellt, über die im internationalenEntwicklungsdiskurs ein hoher Grad an Übereinstimmung herrscht: [...]

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.54 MB
ISBN 9783640863235
AUTOR Thomas Mader
DATEINAME Das entwicklungspolitische Engagement der EU.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/03/2020

Kabinett beschließt entwicklungspolitische Schwerpunkte ... Mit einem klaren Bekenntnis zu den elementaren Werten der Verfassungen europäischer Mitgliedstaaten setzt die Landesregierung neue Akzente in der Entwicklungspolitik. Das Kabinett hat dazu auf Initiative von Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner am Dienstag (17. Dezember) die neuen entwicklungspolitischen Schwerpunkte beschlossen.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen