Der Mönch, das Kind und die Stadt.pdf

Der Mönch, das Kind und die Stadt

In einem Bordell von San José kommt ein einäugiges Kind zur Welt, das folgerichtig auf den Namen Polyphem getauft wird. Die Huren verstecken den Jungen, und Jerónimo, Ex-Mönch und Bruder der Bordellköchin, kümmert sich um ihn und bringt ihm die Welt bei, wie er sie aus den gelehrten Büchern kennt. Mit einer Baseballkappe über dem Auge bricht Polyphem aus in die Stadt und spielt mit den Straßenkindern. Jetzt ist auch Jerónimo bereit, sich von Polyphem mitnehmen zu lassen, und gemeinsam ziehen sie durch die Straßen und Märkte, der Mönch und das Kind.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.73 MB
ISBN 9783293205314
AUTOR Fernando Contreras Castro
DATEINAME Der Mönch, das Kind und die Stadt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

Wenn sie ihre Familie besuchen oder mit Freunden Eis essen will, geht sie einfach in die Stadt. Jahrelang hat sie nach einer Aufgabe gesucht, ausprobiert, was zu ihr passt. Dann hat sie vor zwei Jahren bei den Augustiner Chorfrauen ihren Weg gefunden. "Das ist das Richtige für mich", sagt Katharina.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen