Der Wiener Kongress.pdf

Der Wiener Kongress

„Die Einigkeit, aus Not geboren, war dahin, als man begann die Beute zu teilen.“Führende Politiker, Grafen und Gelehrte des 19. Jahrhunderts geben einen Einblick in das Geschehen des Wiener Kongresses. Durch gesammelte Tagebucheinträge, Briefe und Memoiren entsteht ein Mosaik vieler Perspektiven, das die teils feindselige Stimmung der Verhandlungen einfängt. Anhand zeitgenössischer Aussagen gelingt es Dr. Karl Soll (1881¬–1945), eine authentische Vorstellung vom Wiener Kongress zu verschaffen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.34 MB
ISBN 9783958017269
AUTOR Karl Soll
DATEINAME Der Wiener Kongress.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

28. Sept. 2017 ... Nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen ordnete der Wiener Kongress Europa neu. In diesem Video erfahrt Ihr, ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen