Duisburg geht aus! 2018/19.pdf

Duisburg geht aus! 2018/19

Erneut waren die Autoren unterwegs, um die besten Orte zum Genießen in und um Duisburg zu finden. Der traditionsreiche Gastroführer über Restaurants, Cafés, Wein & Feinkost, über Burgertempel, Szeneläden und Fancy Fast Food erscheint auch für 2018/2019 im Verlag der Überblick Medien. Neben den rund 150 Adressen der besten gastronomischen Betriebe, nebst Einordnung in kulinarische Kategorien, in übersichtlichen Besten- und Empfehlungslisten, bietet das 116-seitige Hochglanzmagazin auch unterhaltsame Reportagen und aktuelle News.Berichtet wird unter anderem von der Produktveredelung in der Fisch-Manufaktur Wilken am Großmarkt, von der Produktion traditioneller Süßwaren bei Bonbon Wilhelm Müller. Porträtiert wird die Duisburgerin Bärbel Ring, die als beste Sommeliere des Landes gilt. Mit dem Neudorfer Kabarettisten, Schriftsteller und Bühnenkünstler Kai Magnus Sting erkundet das Magazin Lieblingsläden – vom schicken kleinen Italiener, über die heimelige Espresso-Bar hin zur urig-bierigen, legendären Traditionskneipe.Information und Unterhaltung, kompakt und kompetent. Ein kulinarisches Stadtporträt, das Einheimischen wie auch Gästen, eine Stadt zeigt, die viel mehr zu bieten hat, als so mancher glaubt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.82 MB
ISBN 9783955410643
AUTOR Marc Lorenz, Tom Thelen
DATEINAME Duisburg geht aus! 2018/19.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020

2. Sept. 2019 ... September, 23.59 Uhr. Wie in den letzten Jahren geht es um den ... der Kandidaten standen die Leistungen in der Saison 2018/19 im Fokus. 2018 ICF Canoe Sprint World Cup II Duisburg, Friday, 25.05.2018, Sunday, 27.05.2018 ... 59 · K1 Men 500m · Heat 2 · Friday, 25.05.2018 - 19:06 · 60 · K1 Men ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen