Dunkle Energie.pdf

Dunkle Energie

Seitenstechen ist die jährlich erscheinende Literaturzeitschrift des homunculus verlags. Sie vereint Texte aktueller Autoren mit klassischen Werken aller belletristischen Gattungen, auf dass die Literatur die zeitliche Distanz überwinde und eins werde. Seitenstechen ist ein Gesamtkunstwerk voller Neu- und Wiederentdeckungen.Nach einer erfolgreichen #1 mit Beiträgen zu Meer und Seefahrt begibt sich die #2 hinaus in die Unschwärze der Erkenntnis. Das Thema lautet Dunkle Energie, die große Unbekannte, welche in der Astrophysik angenommen wird, um die beschleunigteExpansion des Universums vor dem Hintergrund der Urknalltheorie erklären zu können.Doch schon alleine der Begriff der Dunklen Energie ist Zeuge einer sehr instinktiven Bildlichkeit, die uns Unergründliches modellierbar macht und in eine phantastische und zugleich assoziative Form zwingt – man möchte sagen: ein zutiefst literarischesVerfahren.Mitherausgeber der zweiten Ausgabe von Seitenstechen ist ELINAS, das Erlanger Zentrum für Literatur und Naturwissenschaft.Mit Texten von Dante Alighieri, Thomas von Aquin, Aristoteles, Florian L. Arnold, Timo Brandt, Lord Byron, Manfred Chobot, Andreas Christ, Ulrike Draesner, Christopher Ecker, Albert Einstein, Tobias Falberg, Gabriele Frings, Galileo Galilei, Axel Görlach, Durs Grünbein, Caroline Hartge, Ulrich Holbein, Harald Kappel, Bastian Kienitz, Robert Kraft, Georges Lemaître, Lukrez, James Clerk Maxwell, Martin Piekar, Platon, Edgar Allan Poe, Raoul Schrott, Eli A. Solaris, Alke Stachler, Armin Steigenberger, Olaf Trunschke, Ulrich Woelk.»Die größte Zeitschriften-Überraschung der letzten Jahre. … Poesie kehrt hier zu ihren magischen Ursprüngen zurück ― sie schreibt Schöpfungsgeschichten.« ― Michael Braun (literaturport.de) 2016

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.11 MB
ISBN 9783946120667
AUTOR none
DATEINAME Dunkle Energie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Das 4%-Universum: Dunkle Energie, dunkle Materie und die Geburt einer neuen Physik | Richard Panek, Hainer Kober | ISBN: 9783446426894 | Kostenloser ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen