Öffentlich-Private Partnerschaften.pdf

Öffentlich-Private Partnerschaften

Das Prinzip Privat vs. Staat im Schwarz-Weiß-Verständnis von gut oder böse, effizient oder träge ist eine ideologische Mogelpackung. Das Buch zeigt erstmals die Realität und legt dabei den Fokus auf jenen Teil der Wirtschaft, der existenzielle Leistungen erbringt. Dafür stehen u.a. die Versorgung mit Wasser, die Entsorgung, das Recycling von Abfall oder der ÖPNV. In diesen Bereichen ist die Öffentlich-Private Kooperation, vor allem in gemeinsamen Unternehmen, seit Jahrzehnten ein Erfolgsmodell – unbeschadet von den Hoheliedern der 90er Jahre auf die Privatisierung sowie den neueren Tendenzen zur Rekommunalisierung.Das Buch ist ein Beitrag zu den großen gesellschaftspolitischen Zukunftsdiskussionen. Die existentiellen Herausforderungen können wir meistern, nicht zuletzt durch die Weiterentwicklung der sozialen Marktwirtschaft. Deren zentrales Bekenntnis lautet, dass Eigentum auch dem Gemeinwohl verpflichtet sein muss. Dazu gehört die Anerkennung der herausgehobenen Rolle der Daseinsvorsorge im Kanon wirtschaftlicher Betätigungen.Weitere zentrale Themen des Buches sind:ÖPP zwischen Daseinsvorsorge, Infrastrukturdefiziten und GewinnorientierungDie falsche Reduktion auf VertragspartnerschaftenErfolgsfaktoren von ÖPP-Daseinsvorsorgeunternehmen„Öffentlich-Private Daseinsvorsorge“ – ein neuer BegriffDie AutorenDr. Michael Schäfer war bis zum Ruhestand Professor für Kommunalwirtschaft an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (FH) Eberswalde. Er ist Hauptverfasser mehrerer Bücher und Autor u.a. der Definitionen „Öffentlich-Private Partnerschaften“ und „Daseinsvorsorge“ im Gabler Wirtschaftslexikon sowie Herausgeber des Blogs UNTERNEHMERIN KOMMUNE.Ludger Rethmann ist Vorstandsmitglied der Rethmann-Gruppe sowie Vorstandsvorsitzender von Remondis SE & Co. KG. Darüber hinaus ist er Mitglied des Aufsichtsrates der Saria SE & Co. KG, Mitglied in den Beiräten eines globalen Automobilzulieferers und der Deutsche Bank AG. Seit 2019 ist er Vizepräsident der französischen Transdev-Gruppe.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.99 MB
ISBN 9783658282721
AUTOR Michael Schäfer, Ludger Rethmann
DATEINAME Öffentlich-Private Partnerschaften.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

ÖPP-Projekte rechtlich umfassend begleiten Die Praxisgruppe Öffentlich-Private Partnerschaften berät weltweit. Greenberg Traurigs Praxisgruppe Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP) berät Mandanten zu nahezu allen Aspekten ihrer Geschäftstätigkeit – von schlüsselfertigen Projektentwicklungen und Sanierungskonzepten, Strukturierung, Finanzierung und Umsetzung bis hin zu ver.di – Öffentlich-Private Partnerschaften: Mehr Schaden ... Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP) werden gerne als Wunderwaffe gegen den Investionsstau gepriesen. Die jüngsten Skandale bei den Autobahnprivatisierungen zeigen: auf den Staat kommen dabei oft schwer kalkulierbare Risiken und Kosten zu. Der DGB-klartext klärt über die Nebenwirkungen der Privatisierung auf.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen