Franziskus (Papst): Mein Traum von Europa.pdf

Franziskus (Papst): Mein Traum von Europa

Europa befindet sich in einem Schicksalsjahr - so sehen es die Präsidenten der verschiedenen europäischen Institutionen. In dieser Krise braucht es mehr den je gemeinsame Werte und gemeinsame Ziele. Papst Franziskus - interreligiös und international anerkannt - steht in dieser Situation als Mahner und Forderer im Mittelpunkt. Er zeigt, wie aus der Großmutter Europa eine Mutter werden kann, die nicht verzagt, sondern nährend für weitere Generationen wirken kann.So wird die Rede des Papstes anlässlich der Verleihung des internationalen Karlspreises zu Aachen zu einer Mahnung, aber noch mehr zu einem Aufruf, nicht bei der Erinnerung an die Wurzeln der Union stehen zu bleiben, sondern den Traum Europas aktiv zu leben und zu gestalten.Das vorliegende Buch versammelt alle Reden zum Karlspreis 2016.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.69 MB
ISBN 9783451027000
AUTOR Franziskus, Hans-Gert Pöttering
DATEINAME Franziskus (Papst): Mein Traum von Europa.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Was ist mit Dir los, Europa? - Kath

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen