Geschichte der Göttinger Stadtbibliothek von 1934 bis 1961.pdf

Geschichte der Göttinger Stadtbibliothek von 1934 bis 1961

Inhalt1. Forschungsbericht: Die Entwicklung der öffentlichen Bibliotheken im Dritten Reich und im ersten Nachkriegsjahrzehnt2. Die Städtische Volksbücherei Göttingen im Dritten Reich2.1. Eröffnung der Städtischen Volksbücherei 19342.2. Bücherverbrennung und Bestandssäuberung2.3. Entwicklung der Städtischen Volksbücherei von 1934 - 1945. Aufbau der Bücherei, Ausleihform, Statistik im Vergleich, Etat, Personal2.3.1. Bestandsaufbau2.3.2. Benutzung. Soziale Zusammensetzung der Leserschaft, Leserverhalten2.3.3. Öffentlichkeitsarbeit2.4. Umzug und Vereinigung mit der Akademischen Lesehalle 19432.5. Sonderentwicklungen im Krieg. ,Kriegseinsatz der Bücherei, Sicherstellung der Bestände, Rüstungseinsatz des Personals2.6. Ziele der bibliothekarischen Arbeit unter dem Nationalsozialismus: Das Selbstverständnis der ,,Städtischen Volksbücherei Göttingen im Dritten Reich3. Von der Städtischen Bücherei zur Stadtbücherei Neubeginn und Konsolidierung3.1. Wiedereröffnung 1945. Erneute Bestandssäuberung, Anerkennung als Ausbildungsbibliothek, Auszug der Akademischen Lesehalle3.2. Die Brücke: Kulturpolitik der britischen Militärregierung3.3. Umgestaltung zur Freihandbücherei 1954. Überarbeitung des Katalogwerks3.4. Entwicklung der Stadtbücherei von 1945-1961. Neubaupläne, Zweigstelle, organisatorischer Aufbau, Statistik, Etat, Personal3.4.1. Bestandsaufbau3.4.2. Benutzung. Soziale Zusammensetzung der Leserschaft, Leserverhalten3.5. Bildungsfunktion und gesellschaftliche Aufgabe der Stadtbücherei Göttingen in den fünfziger Jahren4. Schlußbemerkung

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.15 MB
ISBN 9783883090214
AUTOR Ulrich Hunger
DATEINAME Geschichte der Göttinger Stadtbibliothek von 1934 bis 1961.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

Geschichte der Göttinger Stadtbibliothek von 1934 bis 1961 / Ulrich Hunger Geschichte der Göttinger Stadtbibliothek von … Stanford Libraries' official online search tool for books, media, journals, databases, government documents and more.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen