Jettchen Gebert.pdf

Jettchen Gebert

Berlin, Mitte des 19. Jahrhunderts. Jettchen Gebert, aus wohlhabendem jüdischen Kaufmannshause, verliebt sich in einen feinsinnigen, aber mittellosen Schriftsteller - eine Zerreißprobe für die Großfamilie. Georg Hermann erzählt vom Untergang überkommener Werte, von unerfüllbaren Sehnsüchten und vom Puls der Großstadt zur Biedermeierzeit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.93 MB
ISBN 9783942378741
AUTOR Georg Hermann
DATEINAME Jettchen Gebert.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

... Kainszeichen"1) (1918), spielte den Salomon Gebert, Pflegevater von Jettchen Gebert (Mechthildis Thein), in dem Zweiteiler "Jettchen Geberts Geschichte"1) ... Jettchen Gebert, 1913; Henrielle Jacoby, 1915; Mein Nachbar Ameise, 1917; Frau Antonie, 1925. - Ges. Werke, 5 Bde.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen