Königsgambitrichtig gespielt.pdf

Königsgambitrichtig gespielt

Das Königsgambit ist eine scharfe Eröffnung, in der Weiß Material für andere Vorteile opfert. Sein strategisches Hauptziel besteht darin, durch das Bauernopfer auf f4 das Zentrum mittels d2-d4 zu besetzen, was eine schnelle Figurenentwicklung und einen baldigen Königsangriff anstrebt.Dieses Gambit gehört zu den ältesten Eröffnungen überhaupt und wurde bereits im Schachbuch des Lucena 1497 erwähnt, sowie 1561 im Werk des Spaniers Ruy Lopez des Segura namentlich eingeführt. Die Zugfolge1. e4 e5 2. f4 war vor allem im 18. und 19. Jahrhundert eine sehr beliebte und gefährliche Waffe gegen Schwarz. Zahlreiche faszinierende Partien wurden damit gespielt, in denen Opferangriffe von Erfolg gekrönt wurden. Zu den bekanntesten gehört ein Duell zwischen Adolf Anderssen und Lionel Kieseritzky in London 1851. Diese so genannte unsterbliche Partie wie auch andere beeindruckende Beispiele der Angriffskunst kann der Leser in diesem Buch bewundern.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.71 MB
ISBN 9783940417268
AUTOR Jerzy Konikowski
DATEINAME Königsgambitrichtig gespielt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Setzte die einzelnen Statements in die indirekte Rede. „Ich werde in der Schule gemobbt und ich leide sehr darunter. Eigentlich weiß ich gar nicht, was meine Mitschüler gegen mich haben.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen