Nunc dimittis.pdf

Nunc dimittis

Das Nunc dimittis ist der biblische Gesang des Simeon: »Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren« (Lk 2,29–32). Dieser kurze Text wird an verschiedenen Stellen in der Liturgie verwendet: im Nachtgebet, bei Bestattungen, beim Abendmahl. Das Buch geht auf Spurensuche zu diesem Lied in Liturgie und Literatur, Musik und Malerei.Über den Text ist gepredigt worden (u. a. von Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller) und er findet sich literarisch verarbeitet (bei Büchner, T. S. Eliot, Karel Čapek, Ezra Pound). Lieder sind zu ihm gedichtet worden, zahllos sind die musikalischen Vertonungen (u. a. Gregorianischer Choral, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Vielfach auch ist die Szene zwischen Simeon und Jesus gemalt worden (byzantinische Ikonen, Giotto, Fra Angelico, Dürer).Der Band berücksichtigt die orthodoxe, römisch-katholische, evangelische und anglikanische Tradition.[Nunc dimittis. The Song of Simeon in Church, Art and Culture]The Nunc dimittis is the biblical song of Simeon: »Lord, now lettest thou thy servant depart in peace« (Luke 2:29–32). This short text is used in various places in the liturgy: In the Night Prayer, at Funerals, at the Eucharist. It is also the gospelreading on Candlemas. About the text has been preached (i. a. by Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller)

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.49 MB
ISBN 9783374056989
AUTOR Erik Dremel
DATEINAME Nunc dimittis.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

"Nunc Dimittis" is a short story by Roald Dahl.It was first published under the title "The Devious Bachelor" in Colliers in September 1953. The story is wholly told from the first-person perspective.. Plot summary. Lionel Lampson, a wealthy middle-aged bachelor and art collector, learns from a gossipy widow, Gladys Ponsonby, that his younger girlfriend Janet de Pelagia thinks of him, among Nunc Dimittis sung to Anglican Chant by the choir …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen