Peking.pdf

Peking

Mit „Peking“ beschließt Kloubert nach „Peitaiho“ und „Yuanmingyuan“ seine China-Trilogie: In scharfem Kontrast zur Realität des 21. Jahrhunderts mit seinen Hochhäusern und Schnellstraßen führt der Erzähler in die alte Kaiserstadt mit ihren Mauern und Toren, Türmen und Palästen, ihren Gärten, Höfen, Häusern und Straßen, in ihre Restaurants, Spelunken, Läden und Bordelle, zu ihren Bewohnern und ihren Ritualen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.63 MB
ISBN 9783941184510
AUTOR Rainer Kloubert
DATEINAME Peking.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/06/2020

In Peking werden acht Millionen Wanderarbeiter erwartet, die nach den Feiertagen zurückkehren. In Zeiten des Coronavirus ist das ein Albtraum, die Stadt rüstet sich. Stiftung Hamburg Maritim | PEKING - Viermastbark Der Liegeplatz für die restaurierte PEKING steht noch nicht fest. Aus Sicht der Stiftung Hamburg Maritim wäre der ideale Liegeplatz vor dem Hansahöft (Kaispitze vor dem Schuppen 52). Soll die PEKING wieder fahren können? Nein. Die PEKING wird als liegendes Museumsschiff im Rahmen des Deutschen Hafenmuseums in Hamburg betrieben werden.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen