Private Gesundheitskosten in der Schweiz und in Österreich.pdf

Private Gesundheitskosten in der Schweiz und in Österreich

Der kontinuierliche Anstieg der Kosten im Gesundheitswesen zwingt die Regierungen dazu, die Gesundheitsausgaben zunehmend auf die Patienten abzuwälzen. Gesundheitskosten, die zuvor von den Sozialversicherungen bzw. der öffentlichen Hand übernommen wurden, müssen heute von den Versicherten selbst getragen werden. Diese Forschungsarbeit geht der Frage nach, in welchem Ausmaß bestimmte Bevölkerungsgruppen von der Privatisierung der Gesundheitskosten betroffen sind. Welche Gruppen haben signifikant höhere Gesundheitskosten zu tragen? Stellt die zunehmende Privatisierung der Gesundheitskosten eine Gefährdung der Solidarität zwischen Frauen und Männern, zwischen Alt und Jung sowie zwischen Kranken und Gesunden dar? Im Fokus dieser Forschungsarbeit stehen das schweizerische und das österreichische Gesundheitssystem.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.89 MB
ISBN 9783639314038
AUTOR Martina Fürlinger
DATEINAME Private Gesundheitskosten in der Schweiz und in Österreich.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

PDF Online Hergé: Tim & Co. | FAULLOCH PDF Private Gesundheitskosten in der Schweiz und in Österreich.pdf. Takanaga, H: Ohne viele Worte 02.pdf ¡lideraré El Camino! (I'll Lead the Way!) (Spanish Version) … Private Investment: Posts

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen