Steppenwind Weltenwind.pdf

Steppenwind Weltenwind

In seinen neuesten Gedichten sucht Galsan Tschinag noch stärker als in den bisherigen Texten nach Urspüngen: der Wind als Leben und Sinne bewegendes Element

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.32 MB
ISBN 9783037400357
AUTOR Galsan Tschinag
DATEINAME Steppenwind Weltenwind.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

Galsan Tschinag, geboren 1943 in der Westmongolei, ist Stammesoberhaupt der turksprachigen Tuwa. Von 1962 bis 1968 studierte er Germanistik in Leipzig, seither schreibt er viele seiner Werke auf Deutsch. Er lebt den größten Teil des Jahres in der Landeshauptstadt Ulaanbaatar und verbringt die restlichen Monate abwechselnd als Nomade in seiner Sippe im Altai und auf Lesereisen im Ausland Steppenwind Weltenwind – Galsan Tschinag (2013) – arvelle.de Besondere Tipps. Silber - Das erste Buch der Träume Als Mängelexemplar 6,99€

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen